200 Schüler der COS besuchen die Ausbildungsmesse Landsberg

(Glei) Mittlerweile gehört der Besuch der Ausbildungsmesse in Landsberg zum festen Ritual der COS zu Beginn eines neuen Schuljahres. Gerne fahren die Schüler der Jahrgangsstufen acht bis zehn zu der berufsbildenden Veranstaltung, die in diesem Jahr unter dem Motto „Vernetzt in die Zukunft“ stand. Damit wollte man in diesem Jahr die Schüler besonders dafür sensibilisieren wie sehr die Digitalisierung die Arbeitswelt verändert.

Während die Jüngeren erste Einblicke zu den unterschiedlichsten Berufsbildern sammelten, nutzten die Älteren das zahlreiche Angebot mit den über 100 Ausstellern aus der Region zur Information und zum Gespräch. Außerdem konnte man sich in Fachvorträgen zum Beispiel zur Bewerbung informieren, aber auch zu verschiedenen Studiengängen und Ausbildungen. Auf besonderes Interesse stießen auch die Vorführungen der Bode Gymnastik Schule sowie der Bundeswehr.